top of page

Helene Nathan Stadtbibliothek

Karl-Marx-Straße 66, 12043 Berlin, Deutschland

Öffnungszeiten: Di. & Do. 11.00 - 20.00 Uhr
Mo., Mi., & Fr. 11.00 - 18.00 Uhr

Laufzeit: August

Teilnehmende

Gisela Kleinlein

Die Bildhauerin Gisela Kleinlein ist eine Erforscherin des Materials. Ihr Interesse gilt seinen innewohnenden Möglichkeiten, seiner Variabilität und seiner Fähigkeit zur Transformation. Seit geraumer Zeit spielt dabei das Hinterfragen des Ressourcenverbrauchs in der künstlerischen Produktion, der Umgang mit Nachhaltigkeit und den Erfordernissen des Klimawandels eine wichtige Rolle. Auch Papier als Material mit hohem Wiederverwertungspotential kommt hierbei immer wieder zum Einsatz.

Kleinleins Dingerfindungen und Inszenierungen schwingen zwischen Wiedererkennbarkeit, Erinnerung, Entfremdung, Absurdität, Vertrautheit und Irritation.

bottom of page