top of page

Anna Handick

Anna Handick wurde 1985 in Nürnberg geboren. Sie studierte Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg bei Claus Bury. 2008 wurde sie zur Meisterschülerin ernannt. Seit 2011 ist sie freischaffende Künstlerin mit Einzelausstellungen in Deutschland, der Schweiz, Nicaragua und zahlreichen Beteiligungen an Gruppenausstellungen. Sie erhielt diverse Förderungen u.a. die Debütantenförderung des Bayrischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst und den Young Art Award des Artforum Ute Barth. Ihre Arbeiten sind Teil der Sammlung des Museums der Fundación Ortíz Gurdián in Leon/Nicaragua und der Kulturstiftung der Sparkasse Nürnberg.


2020 gründete sie das Projekt Abacaxi Artspace in Managua/ Nicaragua, wo sie derzeit lebt und arbeitet.

Ort: Einkaufzetrum "das Schloss"

Schloßstraße 34, 12163 Berlin1. OG

Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 10:00 bis 20:00 Uhr

Laufzeit: 03.05. - 29.05.2024

bottom of page